Mitarbeiter sind das Geheimrezept unseres Erfolgs

Mitarbeiter sind das Geheimrezept unseres Erfolgs „Das wichtigste Gut unserer Arbeit ist die Erfahrung und Zuverlässigkeit aller Mitarbeiter.“ So würdigt die Pflegedienstleiterin Annett Schubert die Leistung ihrer Kollegen im Senioren-Wohnpark Stützerbach. „Auf diese Erfahrungen bauen wir und freuen uns besonders über die langjährige Treue der Belegschaft.“ In Zeiten des Mangels an Fachkräften ist das keine …

mehr


Wir läuten den Frühling ein

blume

Frühlingsfest am 17.04.2015 Wie jedes Jahr findet auch in diesem Frühjahr wieder unser Frühlingsfest für unsere Bewohner statt. Alleinunterhalter Daniel sorgt für gute Stimmung und die passende Musik zum Tanzen. Unser Küchenchef, Herr Löhn, sorgt wie immer für das leibliche Wohl mit seinen selbst gemachten Torten und regionalen Leckerbissen. Für Getränke ist ebenfalls reichlich gesorgt. …

mehr


Fasching im SWP-Stützerbach am 14.02.2015

20130207_fasching_1

Faschingszeit Am Samstag den 14.02.2015 soll der Spaß beginnen, ab 15:00 Uhr im Speisesaal. Für Stimmung sorgt Herr Heyme und der Stützerbacher Karnevalsverein lässt die Puppen Tanzen. Für das leibliche Wohl ist selbstvertsändlich bestens gesorgt. Ihr SWP-Stützerbach Team +2


Februar 2015

Neues Bild

Warum hat der Februar nur 28 Tage? Alle Monate haben 30 oder 31 Tage. Nur der Februar tanzt mit seinen 28 Tagen aus der Reihe. Warum ist das eigentlich so? Ein Jahr hatte nur zehn Monate Im alten Rom hatte das Jahr bis zur Kalenderreform im Jahre 800 v. Chr. nur zehn Monate, die insgesamt …

mehr


Januar 2015

Neues Bild

Der Januar gilt als der härteste Monat des Jahres Viele alte Wetterregeln sind mit dem „Jänner“ verbunden / Im Hundertjährigen Kalender nachgeschaut Janus, der römische Gott und Beschützer von Türen und Pforten, gab dem ersten Monat des Jahres seinen Namen. So wie der doppelgesichtige Janus mit einem Gesicht in die Vergangenheit und mit dem anderen …

mehr


Weihnachten

Neues Bild

Liebe Leserinnen und liebe Leser Weihnachten in anderen Ländern Wenn Italiener sich ein „Frohes Fest“ wünschen, sagen sie „Buon Natale“ guten Geburtstag. Die Weihnachtszeit in Italien beginnt acht Tage vor dem 25. Dezember, zur gleichen Zeit, als vor fast 2.000 Jahren im alten Rom die Saturnalien – das Fest zu Ehren des Gottes Saturn – …

mehr


Advent

Neues Bild

Advent Liebe Leserinnen und liebe Leser Der Ursprung des Wortes Advent liegt in der lateinischen Sprache. Es kommt von „advenire“, was Erwartung oder Ankunft bedeutet. Übertragen handelt es sich beim Advent also um eine Vorbereitungszeit auf Christus Geburt. Anfänglich hatte diese Zeit der Vorbereitung fünf oder sechs Wochen gedauert. Auf dem Konzil von Lerida im …

mehr


Herbstfest im SWP-Stützerbach am 24.09.2014

Neues Bild

Liebe Bewohnerinen und Bewohner, liebe Angehörige und Betreuer wir laden Sie herzlich, am 24.09.2014 ab 15.00 Uhr im SWP Stützerbach,  zu unserem diesjährigen Herbstfest. Die Moosbachtaler werden uns bei Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien durch den Nachmittag begleiten, gute Laune ist mitzubringen. In diesem Sinne wünschen Ihnen alle Mitarbeiter des SWP-Stützerbach einen vergnügtes und gemütliches …

mehr


Versorgung im Seniorenwohnpark Stützerbach

Neues Bild

Liebe Bewohner, liebe Angehörige und liebe Kollegen,    Stationäre Dauerpflege – Versorgung im Pflegeheim SWP-Stützerbach Ein Pflegeheim ist ein Lebensort, an dem pflegebedürftige Menschen dauerhaft gepflegt werden können. Es sichert grundlegende menschliche Bedürfnisse wie Wohnung, Essen, Trinken und auch die Betreuung, Versorgung und Pflege der dort lebenden Menschen. Wer so pflegebedürftig ist, dass die Versorgung …

mehr


Teamarbeit ist von Bedeutung

Neues Bild

Liebe Leserinnen und Leser Liebe Kolleginnen und Kollegen Teamarbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung In einem Unternehmen ist es besonders wichtig, dass die Mitarbeiter gemeinsam in einem Team arbeiten, damit das Unternehmensziel erfolgreich verfolgt werden kann. In SWP- Stützerbach ist Teamarbeit sogar fast unerlässlich. Das Ziel einer guten Teamarbeit besteht darin, dass die verschiedenen Mitarbeiter durch ihre …

mehr